In drei Schritten zum Ziel

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Das Projekt besteht im wesentlichen aus 3 Teilen:

  1. Der Lego-Umbau
    • Er besteht hauptsächlich aus den Modifikationen, die nötig sind, um die 4 zusätzlichen Motoren einzubauen.
    • Zusätzlich muss Platz für den Controller und die Batterie gefunden werden
  2. Die Anpassung des Controllers an die Hardware.
    • Es kommt ein Raspberry Pi 3 zum Einsatz.
    • Da die Motoren mit 9V betrieben werden und auch nicht direkt an den Raspberry Pi angeschlossen werden können, muss eine Anpassplatine mit Motortreibern und Step-Up-Converter gebaut werden.
  3. Die Programmierung
    • Die Fernbedienung soll mit einer Wiimote erfolgen, da es dafür eine einfache Python-Bibliothek gibt.
    • Für die Programmierung kommt also Python (2.x.x) auf Raspbian zum Einsatz.

 

Teil 1: der Umbau

 

Kategorie: Schaufelradbagger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.